Pflegehinweise für Brillengläser

Anleitung für Verbraucher und Schutzmassnahmen für alle Arten von Brillengläsern

Halten Sie ihre Brillengläser sauber

  • Benutzen Sie beim Abreiben trockener Brillengläser ein Brillenputztuch. Reiben Sie nicht mit zu viel Druck, da die Gläser dadurch zerkratzt und beschädigt werden könnten.
  • Denken Sie daran, das Brillenputztuch von Zeit zu Zeit zu waschen. In einem schmutzigen Tuch sammeln sich Partikel an, die die Gläser zerkratzen könnten.
  • Verwenden Sie zum Reinigen Ihrer Gläser einen speziellen Glasreinigungsspray für Brillen von ihrem Optiker oder warmes Seifenwasser.
  • Wischen Sie Ihre Gläser immer sofort mit einem Tuch trocken.
  • Reinigen Sie Brillengläser nicht mit heissem oder kochendem Wasser.
  • Reinigen Sie Gläser niemals mit scharfer Seife, Haushaltsreinigern oder Glasreinigern.
  • Wenn Sie die Gläser zu lange in einer Reinigungslösung lassen, werden Gläser und Beschichtung beschädigt.
  • Reinigen Sie die Gläser sofort, wenn Flüssigkeiten, wie z. B. Reiniger, Kosmetikprodukte, Öle, Schweiss und Säfte auf die Gläser gelangt sind. Flecken lassen sich eventuell nur schwer entfernen und können sogar die Oberflächenbeschichtung beschädigen, wenn die Gläser nicht sofort gereinigt werden.
  • Reiben Sie Gläser niemals mit Kleidungsstücken, Putztüchern, Papierhandtüchern oder Tüchern aus Recyclingmaterial ab.
  • Setzen Sie Brillengläser niemals aggressiven Chemikalien, wie z. B. Haarspray, Lack, Basen oder Säuren aus.

Wenn Sie die Brille nicht tragen, legen Sie sie in ein Etui

  • Wenn die Brille nicht in Gebrauch ist, sollten Sie sie immer in einem schützenden Hartschalenetui aufbewahren, um Beschädigungen verhindern.
  • Wenn Sie die Brille absetzen, achten Sie darauf, dass die gewölbte Seite des Brillenglases nicht nach unten auf eine Fläche weist. Denn so wird die Brille leichter zerkratzt.

Kann keine Hitze aufnehmen

  • Lassen Sie Ihre Brille nicht an Stellen liegen, wo rasche Temperaturwechsel auftreten oder wo die Temperatur über 60° C beträgt, da die optische Qualität ansonsten leidet und/oder es an den Brillengläsern zu Rissen kommen kann.
  • Lassen Sie Ihre Brille niemals auf dem Armaturenbrett oder an anderen Stellen im Auto liegen. Hier kann es zu einem exponentiellen Temperaturanstieg kommen.
  • Nehmen Sie Ihre Brille ab, bevor Sie in die Sauna gehen.
  • Weitere Situationen, in denen potenzielle Schäden wegen Hitzeeinwirkung entstehen können, sind: Öffnen eines Backofens, eines Grills oder eines Kaminofens, Ablegen auf einem Heizkörper, Einwirkung einer direkten und längeren Wärmestrahlung von einem Fön etc.

Haftungsausschluss

  • Die oben angeführten Informationen haben nur Hinweischarakter.
  • Brillengläser sind individuell bestellte Medizinprodukte nach Verordnung, die für die Benutzung ordnungsgemäss gepflegt werden müssen und Wartung erfordern. Wenden Sie sich zwecks Beratung an einen Optiker.
  • Nikon übernimmt keine Gewährleistung für Schäden an Brillengläsern durch Hitzeeinwirkung oder Kratzer, Splitter, Bruch oder für anderweitigen normalen oder unbeabsichtigten Verschleiss.